16 Januar 2017

Windlichter aus Eis * Lodowe latarenki

Sachen, die einfach zu basteln sind und nichts kosten sind genial, vor allem, wenn die am Ende so schön aussehen. So hat die Kälte auch ihre guten Seiten. Man braucht nur Plastikbehälter in verschiedenen Größen und paar trockene Pflanzen aus dem Garten. Etwas Wasser und die Pflanzen kommen in die größeren Behälter, dann stellt man die kleineren rein und lässt über die Nacht einfrieren. Mit heißem Wasser sind die Behälter vom Eis leicht zu trennen. Ich habe dafür 2 Schüssel aus der Küche und 2 Plastikflaschen benutzt. 
Silke, danke für die Idee!
*** 
Rzeczy które łatwo można wykonać i nic nie kosztują są genialne, szczególnie, gdy efekt końcowy tak ładnie wygląda. Jednak zimno ma również dobre strony. Wystarczy mieć tylko plastikowe pojemniki różnej wielkości i trochę suchych roślin z ogrodu. Nieco wody i rośliny umieszcza się w większych pojemnikach, wstawia mniejsze i pozostawia na noc do zamarznięcia. Za pomocą gorącej wody można łatwo oddzielić pojemniki od lodu. Ja użyłam dwie miski kuchenne i 2 plastikowe butelki.
Silke, dziękuję za pomysł!




Kommentare:

  1. Cuda wyczarowałaś! Na parapecie by pięknie wyglądały...U nas bałwany za oknem, a w domu rozgrzeb przeprowadzkowy ( znaczy w nowym domu) ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. O, super, że już się przeprowadziliście, bałagan z czasem zniknie :-)

      Löschen
  2. Liebe Mariola,
    die Windlichter sind richtig schön geworden, einfach klasse, echte Hingucker.

    Viele liebe Grüße
    Wolfgang

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Wolfgang, ich freue mich das von einem Gartenspezialisten zu lesen :-)
      Viele Grüße Mariola

      Löschen
  3. Sooo schön sind sie geworden, deine Eislichter.
    Und deine Fotos sind der Hammer!
    Schön, wenn man die Kälte auch für etwas Gutes nutzen kann. :)
    Liebe Grüße
    vonKarin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe Karin und viele winterliche Grüße Mariola

      Löschen